Beratungsunternehmen für technische Planung

Parnassusweg 819
Amsterdam, Niederlande

Mo-Fr
08:00 – 17:00
+31 (0) 20-3085452 [email protected]

Building Information Modeling Lösungen

Building Information Modeling Lösungen

Azura Consultancy setzt auf Building Information Modeling (BIM) als transformative Technologie in der Architektur-, Ingenieur- und Bauindustrie (AEC). Bei unserer Planungsarbeit nutzen wir das volle Potenzial von Autodesk Revit und Navisworks, zwei der leistungsfähigsten BIM-Tools.

Was ist Building Information Modeling (BIM)?

BIM ist eine digitale Technologie, mit der Architekten, Ingenieure und Baufachleute detaillierte 3D-Modelle von Gebäuden und Infrastrukturprojekten erstellen, verwalten und gemeinsam nutzen können. BIM-Modelle enthalten alle notwendigen Informationen über das Gebäude, einschließlich Konstruktionsspezifikationen, Konstruktionsdetails und Wartungsanweisungen. Durch den Einsatz von BIM können Projektteams effektiver zusammenarbeiten, Arbeitsabläufe rationalisieren, Fehler reduzieren sowie Zeit und Geld sparen.

Detailstufen (LOD)

Bei Azura Consultancy erstellen wir BIM-Modelle in verschiedenen Detailstufen (LOD), die je nach Projektanforderungen von LOD300 bis LOD500 reichen. LOD300-Modelle werden in der Regel für die Entwurfsentwicklung verwendet, während LOD400- und LOD500-Modelle für die Baudokumentation bzw. das Facility Management eingesetzt werden. Unsere BIM-Modelle enthalten detaillierte Informationen über die Gebäudestruktur, die mechanischen, elektrischen und sanitären Systeme (MEP) und andere wichtige Details.

Erkennung von Konflikten

Einer der größten Vorteile von BIM besteht darin, dass es uns ermöglicht, Kollisionen und potenzielle Konflikte zwischen verschiedenen Bausystemen zu erkennen, bevor der Bau beginnt. Durch den Einsatz von Navisworks können wir Konflikte zwischen verschiedenen Gebäudeelementen, wie z. B. Kanälen, Rohrleitungen und elektrischen Systemen, erkennen. Auf diese Weise können wir Probleme frühzeitig lösen und die Notwendigkeit kostspieliger Nacharbeiten während der Bauphase verringern.

Integration mit Projektmanagement-Tools

Unsere BIM-Modelle können mit Projektmanagement-Tools, Bauprogrammen und anderen externen Parametern integriert werden, um zusätzliche Dimensionen und Simulationen zu ermöglichen. Wir können zum Beispiel 4D-Simulationen erstellen, die den Bauzeitplan des Gebäudes zeigen, 5D-Simulationen, die Kostenschätzungen enthalten, und 6D-Simulationen, die Informationen über die Energieleistung des Gebäudes enthalten.

Schlussfolgerung

Wir bei Azura Consultancy haben uns dem Einsatz der neuesten BIM-Technologie verschrieben, um unseren Kunden innovative, nachhaltige und kostengünstige Lösungen für ihre Bauprojekte zu bieten. Ganz gleich, ob Sie ein BIM-Modell für die Entwurfsentwicklung, die Baudokumentation oder das Gebäudemanagement benötigen, wir verfügen über das Fachwissen und die Werkzeuge, um hochwertige Ergebnisse zu liefern. Kontaktieren Sie uns noch heute, um mehr über unsere BIM-Dienstleistungen zu erfahren.

  • Erstellen und Einrichten von 3D-BIM-Modellen für die Projektplanung mit verschiedenen Detailstufen (LOD) je nach Kunden- und Projektanforderungen.
  • Integration von BIM-Modellen mit Projektmanagement-Tools, Konstruktionsprogrammen und anderen externen Parametern zur Erstellung zusätzlicher BIM-Dimensionen und Simulationen, z. B. 4D, 5D und 6D.
  • Digitale Zwillingslösungen, die für jede Anlage maßgeschneidert sind, mit Integration von IoT zur Echtzeitanzeige von Messungen auf dem 3D-Modell und Nutzung von künstlicher Intelligenz (KI) und maschinellem Lernen (ML) zur Steigerung der Effizienz und Durchführung von Simulationen.
  • Kollisionserkennung und Berichte. Vermeiden Sie Bauprobleme, Verzögerungen und Nacharbeiten, indem Sie alle Gebäudekomponenten und -dienste einschließlich IT-, elektrischer, mechanischer, struktureller und architektonischer Elemente überprüfen, um ein vollständig koordiniertes, kollisionsfreies Modell für Konstruktionszeichnungen zu erstellen.
  • Erstellen von Komplettlösungen (Walkthrough)
  • Virtual Reality-Touren zur besseren Visualisierung Ihres Projekts und aller Gebäude- und Ausrüstungskomponenten vor dem Bau für eine optimierte Konfiguration, Anordnung und Wartungsanforderungen
  • Generierung von Leistungsverzeichnissen (Bill of Quantity, BOQ) und Materialabnahmen direkt aus dem BIM-Modell für präzise Messungen mit synchronisierten Updates in allen Projektphasen
  • Erstellen Sie ein 3D-BIM-Modell Ihres Projekts und Ihrer Anlage gemäß Ihrem Standard für die Kennzeichnung und Nummerierung von Anlagen - ideal für Betrieb, Wartung und Anlagenmanagement.
de_DEGerman
Nach oben scrollen